Was ist Kautschuk-Vulkanisierung?

Es ist ein Verfahren bei dem durch Anwendung von Druck und Temperatur auf die Elastomermischung über eine bestimmte Zeit, eine Verbindung zwischen den Gliedern auf Molekularebene entsteht („Crosslinking“). Wenn dieses Verfahren korrekt stattfindet, stellt es eine hohe Elastomerqualität sicher. Bei Laygo Gaskets wird dieses Verfahren besonders gewissenhaft durchgeführt.


Zurück