Marktstudie im Bereich Wärmetauscher von Research and Markets (31/07/2013)

Das Unternehmen Research and Markets erstellte den Bericht „Heat Exchanger Market by Types, Applications, Classifications & Geography - Forecasts to 2018” (Wärmetauscher Markttypen, Anwendungen, Klassifizierungen & Geographie – Vorhersage bis 2018”).

Was die Anwendungen betrifft unterstreicht die Studie, dass Wärmetauscher ein unverzichtbares Element in der chemischen und petrochemischen Industrie sind. Die chemische Industrie ist der wichtigste Käufer von Wärmetauschtechnologie. Weitere Industrien, die diese Technologie ebenfalls verwenden sind Energie, Erdöl und Gas, Energieerzeugung, Kühlung, Pharma, Klimatisierung und Heizung, Lebensmittel und Getränke, Papierverarbeitung, usw.

Zur Zusammensetzung des Marktes nach Produkttypen analysiert der Bericht die Schalen- und Rohrwärmetauscher, Plattenwärmetauscher und luftgekühlten Wärmetauscher.

Der Weltmarkt für Wärmetauscher ist in den letzten Jahre deutlich gewachsen, und es wird ein weiterer, allmählicher Wachstum in den kommenden fünf Jahren erwartet, vor allem dank der Nachfrage aus dem Gebiet Asien/Pazifik. China verzeichnet den größten Wachstum der PWT-Nachfrage, und zwar als Folge der wachsenden Industrialisierung. Einige weitere Länder, wie Japan und Indien, haben ihre eigene Politik zur Entwicklung dieses Marktes, sei es durch örtliche Produktion oder dem Import aus anderen Ländern.

Wärmetauscher sind unentbehrliche Elemente in allen Systemen, in denen die Verwendung oder Umwandlung von Wärmeenergie erforderlich ist. Laygo Gaskets stellt Dichtungen für Plattenwärmetauscher, kompatible Platten für Wärmetauscher und neue Plattenwärmetauscher für verschiedene Industrietypen her.  Unsere Firma exportiert nach mehr als 36 Ländern über Vertriebsverträge. Das unterstreicht die Qualität unserer Produkte. Mit einer Herstellungskapazität von mehr als 1.000.000 Einheiten pro Jahr, werden unsere PWT-Dichtungen von mehr als 15.000 Kunden verwendet, einschließlich großer, internationaler Dichtungsaustauschzentren.



Zurück