Projekt für den Einsatz von Wärmetauschern in der chemischen Industrie (30/06/2014)

Projekt für den Einsatz von Wärmetauschern in der chemischen Industrie 1

Das Unternehmen Alfa Laval hat einen Auftrag erhalten, um Wärmetauscher für das multinationale Chemieunternehmen Akzo Nobel zu liefern.

Die Anlage von Alfa Laval wird dafür verwendet werden Natronlauge zu konzentrieren, ein Zusatzstoff, dass sehr oft in verschiedenen chemischen und petrochemischen Industrien eingesetzt wird. Natriumhydroxid (NaOH) auch als Natronlauge bekannt, wird in vielen Industrien verwendet, die eine starke chemische Grundlage haben, wie zum Beispiel Papierherstellung, Textilien, Seife, Reinigungsmittel, usw.

Die Plattenwärmetauscher werden dafür verwendet, die Verfahrenstemperaturen zu überwachen, und auch die Wärme- und Kühlverfahren. Die Wärmetauscher verwenden die ausgestrahlte Wärme bei verschiedenen Phasen des Verdampfungsverfahrens der Lauge, um dabei die Energieeffizienz zu maximieren und den Energieverbrauch zu minimieren.

Laygo Gaskets stellt Dichtungen her, die mit Alfa Naval kompatibel sind und ist in zahlreichen Chemieanlagen zu finden. Laygo Gaskets stellt Dichtungen her, die mit Alfa Laval kompatibel sind, insbesondere mit folgenden Artikelnummern:

M-3, P-01, CLIP6, M6F, M6-M, P22 / P26, P21, CLIP8, H7, CLIP10, M10-M, M10-B, P36, M15-B, M15-F, AK20, A20-B, MX25-B, M30FM, M20-M, M20MW

http://laygo-dichtungen.de/de/12030/Alfa-Laval.htm



Zurück