Getränke- und Erfrischungsgetränkebranche

Mit steigender Nachfrage nach Getränken und Erfrischungsgetränken werden die Plattenwärmetauscher zu wesentlichen Elementen, um dieser Nachfrage effizient nachzukommen. Sie eignen sich optimal für schonende Transformationsprozesse.

Der Haltbarkeitszeitraum – sowohl für Getränke wie beispielsweise Fruchtsäfte als auch für Lebensmittel – ist entscheidend, und daher werden viele von ihnen einem Pasteurisierungsprozess unterworfen, um ihre Haltbarkeit zu verlängern.

Während des Pasteurisierungsprozesses werden die Produkte erwärmt und unmittelbar darauf abgekühlt. Zudem ist die Herstellung von Fruchtsäften oder Energiegetränken mit niedrigem pH aus bereits pasteurisierten Zutaten sehr weit verbreitet. Diese werden einem kurzen Erwärmungsprozess unterzogen.

Bei der Abkühlung wiederum werden alle Mikroorganismen vernichtet, die sich in der Luftzufuhr befinden, was einen ergänzenden Vorteil hinsichtlich der Produktivität und Haltbarkeit bietet.


Zurück